NBSO Friedrich-List-Straße Leverkusen Opladen

NBSO – Leverkusen Opladen
  • NBSO-Friedrich-List-Straße Lever­kusen Opladen

    Auf einem ehema­ligen Bahnge­lände im Lever­ku­sener Stadtteil Opladen entsteht ein neues Stadt­quartier. Bis 2023 werden hier Bereiche für neues Wohnen, Einkaufen, Gewerbe, Dienst­leis­tungen und Grün entwi­ckelt. Die Neue-Bahnstadt-Opladen.

    Das vorlie­gende Projekt umfasst den Neubau von vier dreige­schos­sigen Mehrfa­mi­li­en­häusern, hiervon eines mit Staffel­ge­schoss sowie einem vierge­schos­sigen Mehrfa­mi­li­enhaus mit Staffel­ge­schoss. Alle Häuser werden auf einer gemein­samen Tiefgarage errichtet.

    Die Außen- und Innen­wände in den oberir­di­schen Geschossen werden mit Kalksand­stein errichtet. Die Geschoss­decken und die Tiefgarage werden in Stahl­beton ausge­führt. Die Gründung erfolgt über eine elastisch gebettete Bodenplatte.

Aufsto­ckung und Umbau Kirchen­ge­bäude in Mönchengladbach
error: Dieser Inhalt ist geschützt